Projekte

Kinder-Krimifest

Tatort(e) Seidlvilla, Stadtbibliotheken, Atelier-Kino, Literaturhaus

Autorenlesungen, Detektivwerkstätten, Workshops, Kinder-Kriminacht

Im Frühjahr ist Krimi-Zeit auch für Kinder! Das kleine, feine Kinder-Krimifest hat sich mittlerweile zwischen den großen (Kinder-)Literaturereignissen zu einer festen Größe entwickeln können.
Ideenreich, spielerisch und anspruchsvoll wird das Thema Krimi angegangen: Das Kinder-Krimifest präsentiert namhafte Krimiautorinnen und -autoren an vielen Orten der Stadt und in den Stadtteilen, bietet Kindern als Detektive Werkstätten und Austauschmöglichkeiten und lädt ein zur Produktion von Hörspielen und Theaterstücken.Krimis aus Büchern werden zum Leben erweckt, nachgespielt, neu entdeckt. Auf Krimi-Lesereisen begegnet man Helden und Heldinnen aus Büchern und die Kinder-Kriminacht in der geheimnisumwitterten Seidlvilla ist ein Muß für alle Hobby-Detektive ab 9. Jahren.
Mit dem Kinder-Krimipreis werden Kurzkrimis von einer Jury ausgezeichnet und im Literaturhaus öffentlich präsentiert.
Wir wünschen allen Spürnasen eine spannende und aufregende Krimifestzeit!

Veranstalter:
Münchner Stadtbibliothek, Kultur & Spielraum e.V., Stadtjugendamt / Jugendkulturwerk

in Kooperation mit:
Kulturreferat der LHM, Literaturhaus München, Seidlvilla - Haus für Schwabing, Buchhandlung Lehmkuhl, City Filmtheater Betriebs GmbH,
Lesefüchse e.V. München, Polizeipräsidium München - Pressestelle und Kommissariat 92

und mit Unterstützung der Verlage:
Arena, cbj, der hörverlag, dtv-junior

Medienpartner:
Bayern 2/radioMikro ,www.pomki.de (Kinderportal der LHM) und Münchner Kinderzeitung die Zeitung für das junge München Bayern 2 radioMikro

Informationen zum Netzwerk Leseförderung
Netzwerk Leseförderung

Junge Detektive
Junge Detektive aus der Grandlschule bei der Arbeit
Das volle Programm 2019
Das volle Programm 2019
Kultur mit Kindern und für Kinder in der Pasinger Fabrik, der Seidlvilla und mobil in der ganzen Stadt
Hier können Sie es durchblättern...