X

Die Pasinger Fabrik wird zu einem abenteuerlichen Dschungel, der seine Geheimnisse erst in derDunkelheit enthüllt: 
Leuchtkäfer, Fledermäuse, Vögel, Affen, Baumschlangen, Blumen - 
 bemalt mit spezieller Farbe und in Schwarzlicht getaucht - 
nachts erwacht eine ganz andere Welt. 
Die Pflanzen,Tiere und Geräusche des Dschungels entstehen mit eurer Hilfe 
und euren Ideen. 
Täglich von 17-18 Uhr 
öffnet sich die Dschungelwelt dann für Besucher*innen. 
Material und Infos sind erhältlich über die Außenstelle im Hof der Pasinger Fabrik.


Das Projekt "Nachts im Dschungel" geht in die zweite Runde und die Pflanzen- und Tierwelt muss noch weiter wachsen.     

Eure Sachen sind Leihgaben und ihr bekommt sie natürlich wieder zurück - Abholung ist in der Woche vom 12. bis 15. Mai.

Am 7. und 8.5. gibt es von 14-18 Uhr und auf Nachfrage die Möglichkeit zu einer Expedition in den Dschungel, hierfür ist eine extra Anmeldung nötig.

Hier erfahrt ihr mehr zu "Nachts im Dschungel"

Am 1. Mai hat die Außenstelle Pause, dafür ist der Wörter-Kiosk zu Gast.

Holt euch die neuen Werkstattsets an der AUSSENSTELLE im Innenhof der Pasinger Fabrik:

28./29.4.: Dschungelbox
30.4.: Blumen, Ranken und Lianen
5./6.5.: Insekten und Kriechtiere
7./8.5.: Dschungel-Snack
gecko Zeichenfl+nche 1

 Und wer noch mehr machen möchte kann unsere AUSSENSTELLE:ONLINE besuchen, mit vielen weiteren Tipps und Anregungen zum selber machen. 

Kostenlos, ohne Anmeldung, ab 6 Jahren, Mi-Sa. jeweils von 15-18 Uhr, Bitte die Corona-Maßnahmen beachten und nur mit Mund-Nasenschutz die AUSSENSTELLE besuchen.

Unsere Räume sind mit hochwertigen UV-Lichtfiltern ausgestattet und werden regelmäßig belüftet.


Informationen unter T 089 - 888 88 06 und www.kulturundspielraum.de