X
 
Stadtgründung

Stadtgründungsfest

Unterwegs, wo früher Mauern standen

Das große Fest zum Stadtgründungstag muss dieses Jahr ausfallen. Stattdessen könnt ihr euch als Gruppe oder mit der Familie auf eine Geschichtsforschungsreise durch die Münchner Innenstadt begeben, auf den Spuren des ersten Satdtmauerrings. Auch wenn davon bis auf wenige Rest nichts mehr zu sehen ist, gibt es viel zu erfahren, vor allem, wie klein die Stadt zu Anfang war.

Spielstart am Samstag, 13 und am Sonntag, 14. Juni 2020, Ausgabe: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

im Infopoint, Alter Hof, am Ende der Burgstraße

Falls du an diesem Wochenende verhindert bist: Das Forscherspiel kannst du den ganzen Sommer machen, wann immer du Zeit und Lust hast: Eiinsendeschluss ist der 8. September 2020. Möchtest du gerne herausfinden, wie lange die Stadtwache auf der Mauer, bzw. im regengeschützten Wehrgang, gebraucht hat, um einmal den Ursprungskern der Stadt zu umrunden?

Das Spiel liegt im Infopoint aus: Dienstag bis Samstag, 10-16 Uhr (außer an Sonn- und Feiertagen).

Du kannst dir den Forschungsbogen auch schicken lassen von Kultur und Spielraum e.V.

Kursleitung: Gerd Grüneisl
Kosten: keine